Impressionen vom Biotop Lehmgrubenseen

Heute vormittags war ich bei den Lehmgrubenseen in Fußach unterwegs. Die ehemaligen Lehmentnahmestellen für die Ziegelei sind mittlerweile im Biotopinventar als Biotop „Lehmgrubenseen“ ausgewiesen. Das ca. 17ha große Gebiet zeichnet sich durch seine Vielfalt an Strukturen und feuchtegeprägten Lebensräumen (Schwimmblattvegetation, Schilfröhricht, Au- und Bruchwald etc.) aus und ist vor allem für Vögel sehr wichtig. Stimmt! Beobachtet habe ich einen Bussard und gehört das Trommeln eines Spechts…

Lehmgrubensee

Alter Lustenauer Kanal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s