Workshop FFH-Auwälder und Amphibien

Laubfrosch auf Hagebutte (c) Manfred LohnerDie Arbeitsplattform Natura2000.Wald lädt ein zu einem Workshop „FFH-Auenwälder und -Amphibien. Maßnahmen und mögliche Auswirkungen auf FFH-Waldschutzgüter“.

An einem ungewöhnlichen Ort – dem AKW Zwentendorf – soll über Waldbewirtschaftung, ökologische Verbesserungen und biologische Zusammenhänge diskutiert werden. Exkursionen in die Umgebung sind ebenfalls vorgesehen.
Vollständiges Programm.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. November 2016, von 9.30 – 17.30 Uhr im AKW Zwentendorf, Sonnenweg 1, 3435 Zwentendorf statt.
Anmeldungen sind noch bis Freitag, 11. November unter diesem Link möglich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s