Biberexkursion in Hohenems

Unter der fachkundigen Leitung von Agnes Steininger haben Sie die Möglichkeit am Samstag, den 9. September 2017 den Lebensraum dieses besonderen Nagers  in Hohenems zu erkunden:

Die nachtaktiven Nager sind zwar selten zu sehen – aber ihre Spuren verraten recht deutlich ihre Anwesenheit. Auch im Bereich des Binnenkanals ist wieder ein Biber eingezogen. Doch was macht ein Biber die liebe lange Nacht, wieso fällt er Bäume und warum lebt er bevorzugt im Wasser? Bei einem gemeinsamen Spaziergang machen wir uns auf die Suche nach den Spuren seiner Arbeit und erkunden dabei das Biberleben.

Biber (Agnes Steininger)

Biberfällungen (Agnes Steininger)

 

 

 

 

Für die Exkursion sind ca. 2 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. (Text: Abt. IVe Land Vorarlberg)

Eckdaten zur Exkursion

Datum: Samstag, 9. September 2017
Zeit: 14:00 Uhr
Treffpunkt: AGM Hohenems (Dogro), Obere Kanalstraße 26
Exkursionsleitung: Agnes Steininger, Biologin und Biberbeauftragte in Vorarlberg
Mitzubringen: Knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Getränke und Jause nach eigenem Bedarf
Veranstalter: Stadt Hohenems und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung, in Kooperation mit der Plattform Auwald
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s