Plattform Auwald bei der Langen Nacht der Museen

Umgegeben von Fotos zu den Auwäldern in Vorarlberg und vom Eisvogel, einem Pirol-Pärchen, einer Ringelnatter, einem Laubfrosch und nicht zu vergessen von der Hauptattraktion des Abends – dem Biber – hat sich die Plattform Auwald am Samstag, 6. Oktober 2012 in der inatura den „nächtlichen Museum-Schwärmern“ präsentiert.

Mit Roll-up, Tier-Präparaten, einer Foto-Diashow und Bastelecke präsentierte sich die Plattform Auwald den Nachtschwärmern; Foto: Anna Pichler

Unseren Infostand durften wir im „Lebensraum Wald“ positionieren – passend zum Thema Auwald. Weiterlesen