Vom „Erlkönig“ und „neuartigen“ Instrumenten – Exkursion in die Ill-Auen

Bei traumhaft schönem Wetter führte Rochus Schertler die Exkursionsteilnehmer durch Teile der Ill-Auen in Tschagguns und Schruns.
Dabei wurden die Veränderungen, die das Ökosystem der Ill-Auen im Laufe der letzten Jahrzehnte erfahren hat, veranschaulicht: Ill-Verbauungen, Sunk- und Schwall durch den Kraftwerksbetrieb der Illwerke, Freitzeiteinrichtungen wie der Aktiv Park Montafon, Infrastrukturen (Radweg, Brücken), Holznutzung etc.

Ill-Auen bei Tschagguns

Ill-Auen bei Tschagguns

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Exkursion in die Montafoner Ill-Auen

tschaggunsDas Wetter wird schön und Kurzentschlossene sind noch herzlich wilkommen!

Mittwoch 25.September 2013, 15 Uhr

Exkursionsleiter:
Rochus Schertler

Treffpunkt:
Bahnhof Tschagguns

Rochus Schertler kennt als Naturschutzbeauftragter der BH Bludenz und Vize-Obmann des Vorarlberger Naturschutzbundes viele Naturschätze des Landes, aber auch die Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind.  In dieser Nachmittagsexkursion führt er durch Teile der Montafoner Ill-Auen, die schon sehr klein geworden sind, aber immer noch einen hohen Wert haben; nicht nur für Pflanzen und Tiere, sondern auch für Naherholung suchende Menschen .

Wir bitten um Anmeldung unter:
daniela.kennerknecht@inatura.at oder +43 (0)676 83306 4723